Zoo Aschersleben

Tierisches Freizeitvergnügen

Zoo Aschersleben

Inmitten des Naherholungsgebietes „Alte Burg“ wartet einer der attraktivsten Tiergärten Sachsen-Anhalts auf Sie: der Zoo Aschersleben. In dem zehn Hektar großen, hügeligen Waldpark tummeln sich 120 Tierarten. Zu den rund 500 Bewohnern des Zoos gehören auch weiße Tiger, die es in Ostdeutschland nur hier zu bewundern gibt. Darüber hinaus bevölkern das Areal prachtvolle sibirische Tiger, ein weißer Löwe, Jaguare, Kamele, Antilopen, Flamingos, Papageien, Eulen und Erdmännchen. Im „Kleinen Tropenhaus“ können zudem Nil-Flughunde, tropische Süßwasserfische, Stumpfkrokodile und Riesenschlangen bewundert werden. Und am Schluss lädt das Dschungelcafé zu einer genussvollen Stärkung mit Speisen und Getränken ein.